Zur Person

  • 1936 in Bochum geboren
  • 1954-58 Studium an der Folkwang-Werkkunstschule, u.a. Gestaltungsgrundlagen und Farbenlehre bei Max Burchartz
  • 1958-63 Grafik-Designer, von 1964-74 selbständig
  • 1974 Berufung als Professor für Gestaltungsgrundlagen und Farbenlehre
    an die Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz
  • 1975 Mitbegründer der Kommunalen Galerie Schlangenbad und bis
  • 1985 ihr erster künstlerischer Leiter.
  • Initiator und 1992 Mitbegründer des Instituts für Mediengestaltung und Medientechnologie an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz in Mainz
  • Initiator und Mitbegründer der “Kunstarche Wiesbaden e.V.”.
  • Seit 2014 Künstler der Kunstarche Wiesbaden
  • Mitglied der Gruppe 50 und des BBK
  • Auszeichnungen, Jury-Mitgliedschaften, Publikationen und Vorträge im künstlerischen Bereich

Arbeitsgebiete

  • Malerei, Graphik, sowie
  • Musikalische Bildwanderungen:
    Audio-visuelle Bearbeitungen gemalter Bilder, die die innere Verwandtschaft von Bildender Kunst und Musik verdeutlichen und dem Betrachter und Zuhörer neue Erlebnisqualitäten erschließen
  • Visual-Konzert:
    Eine Symbiose bildnerischer und musikalischer Wirkphänomene in gesamtkünstlerischer Gleichrangigkeit